Skip to main content

Der Traum eines jeden Kindes – ein Hochbett mit Rutsche

Aber nicht nur für Kinder sind Hochbetten geeignet. Auch für Erwachsene eignet sich zum Beispiel ein Hochbett mit Schreibtisch. Diese Spielbetten sind nicht nur ein Paradies für die Kleinsten, sie bringen auch ein wahres Platzersparnis im eventuell kleinen Zimmer. Aber das Bett hat auch weitere individuelle Vorteile, welche nach Wunsch schnell angebaut werden können.

Der Hochbett Aufbau

Wenn Sie sich für ein Hochbett mit Rutsche oder einem montage kinderbett möbel handwerkerHochbett mit Schreibtisch entschieden haben, stellt sich bei vielen die Frage, ob der Aufbau schwerer ist, als bei einem normalen Bett. Dies ist klar zu verneinen. Bei einem Hochbett mit Rutsche ist der Aufbau vom Kinderhochbett oft in kurzer Zeit erledigt und die Rutsche wird am Ende nur an dem Bett befestigt. Bei einem Hochbett mit Schreibtisch ist der Ablauf vom Hochbett Aufbau meist mit etwas mehr Aufbauzeit verbunden. Dies liegt allerdings nicht am Hochbett, sondern am Schreibtisch, der oft viele Schränke mit Schubladen beherbergt.

 

Und ab welchem Alter sollte man dem Kind ein Hochbett mit Rutsche anvertrauen?

geschwister kinder unterscheidliches alterDiese Frage muss sich jedes Elternpaar selbst beantworten. Natürlich sollten Sie kein Säugling in ein Hochbett mit Rutsche legen. Wenn das Kind allerdings selbstständig und sicher im Treppensteigen ist, kann man über die Anschaffung von einem ein Hochbett mit Rutsche nachdenken. Ab einem Alter von 4 Jahren kann man die meisten Kinder problemlos in einem solchen Spielbett schlafen lassen. Sie sollten sich allerdings zum gleichen Zeitpunkt eine Nachtlampe anschaffen, um die Sicherheit Ihres Kindes zu bewahren. Durch die Nachtlampe sieht es auch in der Nacht die Rutsche und die Leiter, welche auf das Bett hoch führt.

 

Das Hochbett mit Schreibtisch – ein Traum für Studenten

Studenten müssen oft in kleinen Einraumwohnungen zurechtkommen und haben schlicht keinen Platz für ein Futonbett, Bett 180×200 oder ein Bett 140×200. Da der Platz dort sowieso meist nur begrenzt zur Verfügung steht, sollten Sie sich ein oftmals nicht so teures Hochbettgestell mit passender Matratze anschaffen. Unter der Bettfläche können Sie dann je nach Wunsch einen Schreibtisch platzieren oder eine Wohnlandschaft einrichten. Das Hochbett mit Schreibtisch ist hier oftmals der Favorit, da man unter dem Lattenrost bequem Platznehmen kann. Man muss sich keine Sorgen um den Kopf machen und kann in entspannter Atmosphäre für die Uni oder Schule lernen.

Hochbett mit Schreibtisch oder Hochbett mit Rutsche für mein 6-jähriges Kind?

Hier muss man sich nicht entscheiden. mädchen auf blumenwieseDas Hochbett ist oft in verschiedenen Varianten erhältlich und kann schnell vom Hochbett mit Rutsche in ein Hochbett mit Schreibtisch umfunktioniert werden. Wenn man beides haben möchte, kann man natürlich eine Variante auswählen, welche beides, also Hochbett mit Rutsche und Hochbett mit Schreibtisch ist. Falls Ihr Kind dann einige Monate später kein Fan mehr von dem Hochbett mit Rutsche ist, kann man diese mit wenigen Handgriffen und wenig Dreck schnell entfernen.

Die verschiedenen Varianten von einem Hochbettgestell

Wer kein handelsübliches Hochbett mit Rutsche oder Hochbett mit Schreibtisch erwerben möchte, kann auch selbst handwerklich werden. Möglich ist zum Beispiel auch ein Bett auf einem Schrank. Wer selbst ein Bett bauen möchte, wird unvermeidlich auf die Frage stoßen, wie hoch das Bett werden soll und welche Liegefläche vorhanden sein muss. Bei dieser Frage ist wieder der persönliche Geschmack gefragt. Wer außerdem in einer Wohnung mit hohen Decken wohnt, kann für sein Hochbett mit Rutsche oder Hochbett mit Schreibtisch wesentlich höhere Hochbettbeine einplanen. Falls Ihre Deckenhöhen nur begrenzt hoch sind, können Sie sich für ein höhenverstellbares Hochbett entscheiden. Hier sparen Sie zusätzlichen Platz und können die Bettlandschaft am Tage verschwinden lassen.

Die Frage nach dem Hochbettmaterial

Grundsätzlich ist für den Bau von einem Hochbett mit Rutsche oder Hochbett mit Schreibtisch fast jedes Material brauchbar. Viele Betten werden aktuell in Holz gebaut, da die Verarbeitung im Gegensatz zu anderen Materialien relativ leicht und kostengünstig ist. Sehr beliebt und langlebig sind Hochbetten aus Kiefer. Im Einrichtungshaus erhält man außerdem Hochbetten mit Rutschen aus Metall, welche mit dem Alter des Kindes mitwachsen.

Weitere Varianten für ein Hochbett

Ein Hochbett mit Rutsche kann auch außerhalb des Zimmers platziert werden. In das Wohnzimmer passen ein Hochbett mit Rutsche oder ein Hochbett mit Schreibtisch gut in den Wohnraum. Die Matratze kann hier als Wohnlandschaft genutzt werden. Besonders für kleine Wohnungen ist diese Variante gut geeignet.

 

Das beliebteste Bett in vielen Altersstufen

kinderzimmer kinder hochbett mit rutsche

 

In Umfragen bei Kindern und Bewohnern kleiner Wohnungen ist das Hochbett mit Schreibtisch oder Hochbett mit Rutsche äußerst beliebt. Das Schlafen in der Höhe bringt außerdem mehr Ruhe. Man nimmt Abstand von den alltäglichen Problemen und muss nicht neben einem Berg von Arbeit auf dem Schreibtisch einschlafen. Das Hochbett mit Schreibtisch hat außerdem viele Möglichkeiten, um gestapelte Papiere zu verstauen. Mehr Ordnung im Chaos macht außerdem mehr Freude an der Büroarbeit.

 

 

 

 

Ein Bett nach persönlichem Geschmack

Das Hochbett mit Schreibtisch bietet Ihnen viele Möglichkeiten, um Dekoration zu befestigen. Lichterketten bringen außerdem mehr Gemütlichkeit ins Bett. Die persönliche Dekoration lädt zum Entspannen und zu gemütlichen Lese- oder Filmabenden ein. Wenn Sie eine Tagesdecke über die Bettwäsche stülpen, können Sie außerdem die Matratze als Couchersatz benutzen und mit Freunden beim gemütlichen Gespräch die neusten Informationen über die Arbeit und Bekanntschaft austauschen. Der Raumgestaltung sind hier keine Grenzen gesetzt. kind schläft in bettAlles in allem kann man sagen, dass ein Hochbett mit Rutsche und ein Hochbett mit Schreibtisch wahre Platzwunder sind. Und auch Ihre Kinder werden das Hochbett lieben. Immerhin hat nicht jeder eine Kletterlandschaft oder Rutsche im Zimmer. Sie werden den Aufbau mit zwei Personen leicht Händeln können und ein Hochbett nie mehr missen wollen. Es lädt zum Entspannen, Spaß haben und Arbeiten ein. Alle Bedürfnisse werden also von einem Platzwunder erfüllt.

Extratipp: Falls das Kind noch nicht alleine Einschläft eignet sich ein Barhocker um neben dem schlafenden Kind Platz zu nehmen. Der hohe Stuhl bewirkt, dass man sich bequem mit dem Kind beschäftigen kann bis es schläft. 

 

 

 

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]